Willkommen auf dem Bayernportal des WebSoziCMS

Allen Nutzern des WebSoziCMS steht seit einiger Zeit in Bayern das neue Layout der BayernSPD zur Verfügung.

Ihr findet dies in der Layoutauswahl unter: spd2011_bayern

Mitmachen in der BayernSPD

 

16.05.2017 | Allgemein

Aktueller Flyer WebSozis - Soziserver

 

Der Landesparteitag der BayernSPD am 20./21.05.2017 war Anlass kurzfristig einen Flyer zur Werbung für die WebSozis, das WebSoziCMS und natürlich den Soziserver zu machen.

Eine Anpassung kann gerne für andere Gelegenheiten vorgenommen werden. Bitte dazu bei unserem Webmaster Thomas Döhler melden.

Den Flyer gibt es hier: https://www.websozis.de/dl/flyer-websozis-soziserver-2017.pdf

 

14.03.2017 | Allgemein

Neues Layout im WebSoziCMS

 

Mit dem Layout websozis2017 steht nun eine Eigenentwicklung der WebSozis zur Verfügung. Es ist in der Farbgebung grob an das Layout von spd.de angelehnt, aber basiert nicht auf einem offiziellen Layout.

Das Layout websozis2017 ist responsiv und selbstverständlich mit allen aktuellen Browsern kompatibel.

Weitere Informationen zum Layout erhaltet ihr auf der Homepage des WebsoziCMS: https://www.websozicms.de/index.php?title=Websozis2017

12.12.2016 | Allgemein

WebSoziCMS: Neue Version 3.4 ab Montag, den 12.12.2016

 

Am kommenden Montag, 12.12.2016 werden wir das WebSoziCMS auf die Version 3.4 updaten.

Wesentliche Neuerung dieser Version ist, dass das WebSoziCMS ab dann für nazeu alle öffentlich aufrufbaren Inhalte mit sogenannten sprechenden URLs arbeitet. Ab dann heißt es also beispielsweise nicht mehr

spd-ortsverein.de/?mod=article&id=1234

für den Abruf eines Artikels, sondern

spd-ortsverein.de/meldungen/spd-grandioser-wahlsieg/

Die sprechende URL wird dabei aus den Überschriften der Artikel (oder Seiten) automatisch gebildet, es ist also kein Eingriff euererseits erforderlich (auf der anderen Seite aber auch nicht möglich).

 

02.02.2016 | Allgemein

In eigener Sache: Umzug der Seiten mit WebSoziCMS

 

In den letzten Tagen sind über 3.000 Internetseiten, welche mit dem WebSoziCMS realisiert sind, auf einen neuen Server umgezogen.

Dieser ermöglicht nun neue Sicherheit und einen schnelleren Aufruf der Internetseiten.

Dadurch ist die Erreichbarkeit der SPD Seiten nur noch über eine echte Domain in der Form wie z.B. www.spd-xyz.de möglich. Bitte beachtet dies auch bei Eurem Login in den Adminbereich.

Diesen erreicht ihr nur noch über http://www.spd-xyz.de/?mod=admin - die Variante mit sozi.info funktionert nicht mehr.

24.07.2013 | Allgemein

Layouterweiterung: Hintergrundbild

 

Manchem Ortsverein ist der Standardhintergrund in Weiß zu fade. Über die Möglichkeit einen CSS-Code einzugeben, kann man ein feststehendes Hintergrundbild einbauen. So wie auf unserer Seite.

So müsst ihr vorgehen...

15.01.2013 | Allgemein

Kopfbanner Volksbegehren Studiengebühren

 

Angepasstes Kopfbanner für das WebsoziCMS anläßlich des Volksbegehrens Studiengebühren für das aktuelle Layout.

Größe: 960 x 300 px.
Download: /dl/studiengebuehren-bayern.gif

Alternative Ergänzung: Schriftzug des Ortsvereines.

17.11.2012 | Allgemein

RSS Nachrichtenfeed der BayernSPD

 

Da einige den Nachrichtenfeed der BayernSPD eingebunden haben hier der Hinweis auf eine nötige Änderung.

Die bisherige Seite ist nicht mehr vorhanden. Bitte ändert auf:

include:http://bayernspd.de/meldungen/rss/|rsslimit=3?ContentType=text/xml

Vorne und hinten bitte nicht die öffnende [ und die ] schließende Klammer vergessen.

16.11.2012 | Allgemein

Neuer Artikelbereich

 

Für die Artikel steht nun auch der Bereich Adventskalender zur Verfügung.

25.10.2012 | Allgemein

Bannergrafik bis 300 Pixel Höhe möglich

 

Im Layout spd2011_bayern ist es nun auch möglich Banner hochzuladen, die höher als 70px sind. Bisher war dies die maximale Höhe.

Die Bannergrafik muss 960 Pixel breit sein und kann dann bis zu 300 Pixel hoch sein. Unsere Grafik "WebSozi CMS - Landesportal Bayern" ist 200 px hoch.

23.10.2012 | Allgemein

Neuer Landesbanner

 

Der angebotene Block - Land - wurde aktualisiert und beinhaltet nun einen Link zur Sonderseite "Landesbankskandal".
Weiterhin wurden die Banner zur Landtagsfraktion und zum Landesverband aktualisiert.

Bitte im Adminbereich den Block einmal neu aktivieren.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Banner - Land

Deutschland kann mehr - Zukunftsplan von Martin Schulz BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

Aktuelles

22.08.2017 10:47 Haben die Antragsfrist beim Unterhaltsvorschuss erneut verlängert
Die Nachfrage nach dem verbesserten Unterhaltsvorschuss ist groß, das zeigt die Vielzahl von Anträgen. Wir haben nun die Antragsfrist noch einmal verlängert, um Ansprüche für die Zeit ab dem 1. Juli 2017 geltend zu machen. „Mit der Ausweitung des Unterhaltsvorschusses geht die SPD-Fraktion ihren Weg einer gerechten Familienpolitik konsequent weiter. Die Nachfrage nach dem verbesserten Unterhaltsvorschuss

22.08.2017 09:46 Wahlkampfhilfe von Kanzleramt und Stiftung? SPD-Fraktion fordert Prüfung
Das Kanzleramt und politische Stiftungen sind keine Wahlkampfzentralen. Entsprechend haben wir die CDU-Bundesinnenminister de Maizière, Kanzleramtsminister Altmaier, Bundestagspräsident Lammert und den Präsidenten des Bundesrechnungshofes in mehreren Schreiben um Aufklärung der erhobenen Vorwürfe gebeten. „Politische Stiftungen werden fast vollständig vom Steuerzahler finanziert und müssen deshalb nach dem Gesetz eigenständig agieren. Sie sind keine ausgegliederte Abteilung von

22.08.2017 08:45 Export von Autorenverfolgung durch die Türkei stoppen
Die offensichtlich haltlosen internationalen Ersuche auf vorläufige Festnahme gegen den deutschen Schriftsteller Doğan Akhanli sowie den schwedischen Journalisten Hamza Yalcin verstärken den Eindruck, dass Erdoğan zunehmend versucht, das repressive türkische Regime nun auch ins Ausland zu exportieren. Dem müssen wir klar entgegentreten. „Am Wochenende wurde der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Doğan Akhanli auf Betreiben türkischer Behörden

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

Ein Service von info.websozis.de