Willkommen auf dem Bayernportal des WebSoziCMS

Allen Nutzern des WebSoziCMS steht seit einiger Zeit in Bayern das neue Layout der BayernSPD zur Verfügung. Ihr findet dies in der Layoutauswahl unter: spd2011_bayern

 

Mitmachen in der BayernSPD

 

22.02.2018 in Allgemein

Webseite mit Sicherheitszertifikat

 

Da sich der Zeitpunkt nähert, an dem Chrome generell alle nur über "http" abrufbaren Seiten als unsicher markieren will (https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chrome-markiert-bald-alle-HTTP-Webseiten-als-unsicher-3963924.html) eine Erinnerung an unser kostenloses SSL-Angebot (das sorgt für den Abruf der Seite über "https") für WebSoziCMS-Nutzer: https://www.soziserver.de/meldungen/neu-kostenloses-ssl-zertifikat-fuer-jede-websozicms-homepage/ (Umlaut-Domains sind inzwischen kein Problem mehr) Nicht zuletzt da zu erwarten ist, dass auch die anderen Browserhersteller früher oder später nachziehen wird es Zeit, bislang nur über "http" erreichbare Homepages damit nachzurüsten. Falls davon betroffen könnt ihr das SSL-Zertifikat über eine kurze Mail an support@soziserver.de (bitte Domain nicht vergessen) anfordern.

16.05.2017 in Allgemein

Aktueller Flyer WebSozis - Soziserver

 

Der Landesparteitag der BayernSPD am 20./21.05.2017 war Anlass kurzfristig einen Flyer zur Werbung für die WebSozis, das WebSoziCMS und natürlich den Soziserver zu machen.

Eine Anpassung kann gerne für andere Gelegenheiten vorgenommen werden. Bitte dazu bei unserem Webmaster Thomas Döhler melden.

Den Flyer gibt es hier: https://www.websozis.de/dl/flyer-websozis-soziserver-2017.pdf

 

14.03.2017 in Allgemein

Neues Layout im WebSoziCMS

 

Mit dem Layout websozis2017 steht nun eine Eigenentwicklung der WebSozis zur Verfügung. Es ist in der Farbgebung grob an das Layout von spd.de angelehnt, aber basiert nicht auf einem offiziellen Layout.

Das Layout websozis2017 ist responsiv und selbstverständlich mit allen aktuellen Browsern kompatibel.

Weitere Informationen zum Layout erhaltet ihr auf der Homepage des WebsoziCMS: https://www.websozicms.de/index.php?title=Websozis2017

12.12.2016 in Allgemein

WebSoziCMS: Neue Version 3.4 ab Montag, den 12.12.2016

 

Am kommenden Montag, 12.12.2016 werden wir das WebSoziCMS auf die Version 3.4 updaten.

Wesentliche Neuerung dieser Version ist, dass das WebSoziCMS ab dann für nazeu alle öffentlich aufrufbaren Inhalte mit sogenannten sprechenden URLs arbeitet. Ab dann heißt es also beispielsweise nicht mehr

spd-ortsverein.de/?mod=article&id=1234

für den Abruf eines Artikels, sondern

spd-ortsverein.de/meldungen/spd-grandioser-wahlsieg/

Die sprechende URL wird dabei aus den Überschriften der Artikel (oder Seiten) automatisch gebildet, es ist also kein Eingriff euererseits erforderlich (auf der anderen Seite aber auch nicht möglich).

 

02.02.2016 in Allgemein

In eigener Sache: Umzug der Seiten mit WebSoziCMS

 

In den letzten Tagen sind über 3.000 Internetseiten, welche mit dem WebSoziCMS realisiert sind, auf einen neuen Server umgezogen.

Dieser ermöglicht nun neue Sicherheit und einen schnelleren Aufruf der Internetseiten.

Dadurch ist die Erreichbarkeit der SPD Seiten nur noch über eine echte Domain in der Form wie z.B. www.spd-xyz.de möglich. Bitte beachtet dies auch bei Eurem Login in den Adminbereich.

Diesen erreicht ihr nur noch über http://www.spd-xyz.de/?mod=admin - die Variante mit sozi.info funktionert nicht mehr.

24.07.2013 in Allgemein

Layouterweiterung: Hintergrundbild

 

Manchem Ortsverein ist der Standardhintergrund in Weiß zu fade. Über die Möglichkeit einen CSS-Code einzugeben, kann man ein feststehendes Hintergrundbild einbauen. So wie auf unserer Seite.

So müsst ihr vorgehen...

15.01.2013 in Allgemein

Kopfbanner Volksbegehren Studiengebühren

 

Angepasstes Kopfbanner für das WebsoziCMS anläßlich des Volksbegehrens Studiengebühren für das aktuelle Layout.

Größe: 960 x 300 px.
Download: /dl/studiengebuehren-bayern.gif

Alternative Ergänzung: Schriftzug des Ortsvereines.

17.11.2012 in Allgemein

RSS Nachrichtenfeed der BayernSPD

 

Da einige den Nachrichtenfeed der BayernSPD eingebunden haben hier der Hinweis auf eine nötige Änderung.

Die bisherige Seite ist nicht mehr vorhanden. Bitte ändert auf:

include:http://bayernspd.de/meldungen/rss/|rsslimit=3?ContentType=text/xml

Vorne und hinten bitte nicht die öffnende [ und die ] schließende Klammer vergessen.

16.11.2012 in Allgemein

Neuer Artikelbereich

 

Für die Artikel steht nun auch der Bereich Adventskalender zur Verfügung.

25.10.2012 in Allgemein

Bannergrafik bis 300 Pixel Höhe möglich

 

Im Layout spd2011_bayern ist es nun auch möglich Banner hochzuladen, die höher als 70px sind. Bisher war dies die maximale Höhe.

Die Bannergrafik muss 960 Pixel breit sein und kann dann bis zu 300 Pixel hoch sein. Unsere Grafik "WebSozi CMS - Landesportal Bayern" ist 200 px hoch.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Banner - Land

Die Grundrente kommt! BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Aktuelles

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

30.07.2020 08:13 Bernhard Daldrup zur Unterstützung von Kommunen
Der Bund hat nicht erst mit dem Kommunalpaket als Antwort auf die Corona-Krise den Kommunen massiv geholfen. Bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Bundesregierung mit Unterstützung der SPD-Bundestagsfraktion ausgesprochen kommunalfreundlich verhalten. Dies bestätigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/DIE Grünen über „Die finanzielle Situation der Kommunen

Ein Service von info.websozis.de